Unternehmen ... Arbeitnehmer ... SteuerNews ...   Steuerplattform ÖSV Österreichischer Steuerverein :: für Arbeitnehmer



Steuerplattform :: für Arbeitnehmer
Steuerservice für Lohnsteuerzahler und Ihre Arbeitnehmerveranlagung

  Home |  Wegweiser |  Kostenlos  | Jobs  |  Newsletter  |  Feedback  


Information ...
 
Hilfsmittel ...  
 

Speziell für Arbeitnehmer: das ÖLV-Punkteschema

Damit Sie kalkulieren können, haben wir für Arbeitnehmer ein Punkte-System von 1 bis 5 vorgesehen. 1 Punkt entspricht EUR 54,-- 

Das Punktesystem berücksichtigt:

  • Eine soziale Staffelung nach Einkommenshöhe (1-4 Punkte: unter € 7.200,-- pro Jahr 1 Punkt, € 7.200,-- bis € 21.800,-- 2 Punkte, € 21.800,--  bis  € 50.800,-- 3 Punkte, über € 50.800,-- pro Jahr 4 Punkte)
  • Höhe der beantragten Steuerabsetzposten und Umfang der Leistungen (Zusatzpunkte)
  • Besondere Aufbereitung der Unterlagen und Vorkenntnisse (Punkte-Gutschrift)

Der Großteil der Arbeitnehmerveranlagungs-Fälle (in der Regel Standardfälle aus der Sicht des Fachmanns bzw. der Fachfrau!) sollten daher im Bereich EUR 54,-- bis 270,-- (inkl. Mehrwertsteuer) abgewickelt werden können. Sie können diese Kosten wieder bei Ihrer Steuererklärung absetzen.

Übrigens: Vereinbaren Sie die anzuwendende Punkteanzahl bereits beim Erstgespräch mit unseren ÖLV-Beratern. 

Wenn sich im Einzelfall eine Ausweitung der Leistungen (außerhalb des 5-Punkte-Schemas) empfiehlt, müssen Sie das Beratungspaket mit Ihrem Steuerberater neu schnüren. Der Vertrags-Steuerberater wird Sie diesfalls rechtzeitig auf die wesentlichen Umstände hinweisen, Ihnen die Sachlage und Alternativen erklären und Ihnen dann endgültig die Entscheidung überlassen, ob Sie im speziellen Fall mehr investieren wollen. Nehmen Sie auch hier einen ÖLV-Rabatt in Höhe von 10% in Anspruch.

Beachten Sie, dass Sie durch eine gute Aufbereitung der Unterlagen, oder durch eine optimale Vorbereitung des Beratungsgesprächs auch "Plus-Punkte" sammeln können. Wenn Sie also viel von der Steuer absetzen möchten, oder eine eingehende und umfassende Beratung benötigen, bereiten Sie sich vor! Dies hilft Ihnen auch in den Folgejahren. Wir empfehlen dazu auch das Selbsthilfe-Paket.

Übrigens: Beratungen in der Gruppe sind billiger (was zählt, ist der Zeitaufwand). Beachten Sie bitte auch unsere Workshops.

Wenn es Ihnen möglich ist, eine größere Gruppe zu organisieren (Ihr Verein, der Betriebsrat, Ihre Firma, Ihre Arbeitskollegen) dann schauen Sie sich bitte das Paket für Firmenmitgliedschaften / Großgruppen an.

 
Spezielles ...
 
Unsere Steuerberater ...
 
Diverses ...

 

  Für spezielle Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Steuerberater 

 

Top
 | Home | Unternehmen | Arbeitnehmer | SteuerNews

Unsere Steuerberater. Wien: Aucon, Dr. Ingrid Deitzer, Intercompute, Dr. Eva Mölzer, Dr. Schmalzl & Partner, Westermayer WöberAllconsult, Taus, Wanderer, Niederösterreich: Dr. Jakob Schmalzl, Koll & Koll, Renate Sivec, Johann Traunsteiner Burgenland: Mag. Manfred Takacs Salzburg: Dr. Klinger & Riegerit-steuerberatung, ETL Steuerberatung, Oberösterreich: Kastler Wirtschaftstreuhand, Tirol: F & H Mag. Harald Houdek, Gaun und Parnter, Vorarlberg: BGR Wirtschaftstreuhand, Kärnten: Mag. Napetschnig & Partner, KRW Kärnten Steiermark: Fiebich & Partnerinnen, Mag. Thomas Steinkellner

Steuerplattform des ÖSV Österreichischer Steuerverein und seiner Steuerberater - Kontakt - Impressum